SPD Wasseralfingen

 

Die Haushaltsrede 2019

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion


Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Josef Mischko

Auch in diesem Jahr hat sich die SPD-Kreistagsfraktion viel Arbeit damit gemacht, die Kreisfinanzen durchzuarbeiten. Josef Mischko, der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, hat die Haushaltsrede vorgetragen. Und sich mit zahlreichen Themen beschäftigt.

 

 

 

Fremdenfeindlichkeit, Rechtspopulismus, Rassismus und Rechtsradikalismus sind auf dem Vormarsch, bedrohen und spalten die Gesellschaft. Der Ostalbkreis steht für Toleranz, für Integration, für den Einsatz für Geflüchtete. Auch die LEA in Ellwangen ist ein besondere Aufwand, die die Menschen in Ellwangen und im Ostalbkreis auf sich genommen haben, um anderen Menschen zu helfen.

 

Und auch in diesem Jahr finden Sie wieder umfangreiche Gedanken über Bildung, Betreuung, die Beschäftigten des Ostalbkreises und dessen Gesellschaften, Kliniken, Soziales, Digitalisierung, Verkehr und Infrastruktur, öffentlicher Personennahverkehr.

 

Interessiert? Hier ist die komplette Haushaltsrede.

 

 

Homepage SPD Ostalb

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

Ein Service von websozis.info

 

Leni Breymaier MdB