SPD Wasseralfingen

 

„Frieden in Europa kann es nicht gegen, sondern nur mit Russland geben.“ (SPD-Zukunftsprogramm)

Veröffentlicht in Kreisverband

Wir nehmen den 80. Jahrestages des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Russland am 22. Juni zum Anlass, einen Blick auf die aktuellen Aufgaben in der Entwicklung des deutsch-russischen Verhältnisses zu werfen. Wir laden ein zu einer digitalen Veranstaltung am Dienstag, dem 15. Juni, 18:00 Uhr.

 

Russland und der Westen

Von der Entfremdung zur Krise - Eine aktuelle Bestandsaufnahme

Mit dem ehem. Staatminister im Außenministerium und Russland-Beauftragten der Bundesregierung

Gernot Erler

Gernot Erler ist in Sachen Osteuropa und Beziehungen zu Russland ein ausgewiesener Experte. In einer Phase ausgesprochen komplizierter Vorgänge freuen wir uns auf eine fundierte Analyse und konstruktive Ausblicke.  

Moderation: Tim-Luka Schwab (Bundestagskandidat).

Es besteht die Möglichkeit, Fragen zum Thema im Vorfeld bereits an Tim-Luka Schwab zu senden: Mailadresse

Hier können Sie teilnehmen:

 

 

 

Homepage SPD Ostalb

WebsoziInfo-News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

Ein Service von websozis.info

 

Leni Breymaier MdB