SPD Wasseralfingen

 

Kommunale Wohnungsbaugesellschaften mit Bürgermeister Frederick Brütting

Veröffentlicht in Kreisverband


Bürgermeister Frederik Brütting aus Heubach

Wohnen ist eine der wichtigsten sozialen Fragen unseres Jahrhunderts und kann nicht länger als Randthema in der Politik behandelt werden.

Dem akuten Wohnraummangel und den stark ansteigenden Mietpreisen in Baden-Württemberg muss endlich mit unterschiedlichen Maßnahmen und Instrumenten begegnet werden.

Wir sind der Ansicht, dass kommunale Wohnungsbaugesellschaften hierbei wichtige Bausteine sind, um bezahlbaren Wohnungsbau sozial und nachhaltig zu entwickeln und auch zu erhalten.

 

Onlineveranstaltung am Mittwoch, 7. April 2021, 19:00 Uhr

Bitte hier klicken, um teilzunehmen.

 

 

  • Was genau macht eigentlich eine Wohnungsbaugesellschaft?
  • Welche Voraussetzungen müssen Städte und Gemeinden erfüllen, um eine solche Gesellschaft zu gründen?
  • Gibt es Möglichkeiten seitens des Landes bei diesem Prozess unterstützt zu werden?

Impulsgeber und Diskutant des Abends ist der Bürgermeister von Heubach, Frederick Brütting, der in Sachen kommunales Wohnen in seiner Gemeinde zeigt, wie politischer Gestaltungswille praktiziert wird.

 

Homepage SPD Ostalb

WebsoziInfo-News

05.04.2021 15:30 Erfolgsgeschichte Baukindergeld
In der Bevölkerung ist es ein Renner: Mehr als 330 000 Familien haben sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit dem Baukindergeld den Traum vom Eigenheim erfüllt. Unser Ziel ist, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Vor allem Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz sowie Verbraucherministerin Christine Lambrecht haben wichtige Maßnahmen für eine soziale Wohnungspolitik erreicht: Der

Ein Service von websozis.info

 

Leni Breymaier MdB