SPD Wasseralfingen

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der SPD!

Der SPD-Ortsverein Wasseralfingen wurde am 21. Okt. 1911 gegründet. Etliche Wasseralfinger Sozialdemokraten nahmen damals persönliche Nachteile, mehrjährige Berufsverbote bis hin zu langjähriger brutaler Verfolgung, Verhaftung und Verhöre während der Nazi-Diktatur auf sich. Sie blieben den Idealen der Sozialdemokratie stets treu und mit großer Überzeugung verbunden.

Damals wie heute verstanden es die Wasseralfinger Sozialdemokraten erfolgreich, Politik nach den SPD-Grundwerten Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit zu gestalten und stets für Demokratie, Frieden und Menschenrechte einzutreten.

In Wasseralfingen, das von großen Firmen wie SHW und Alfing geprägt ist, ist die Arbeiterbewegung traditionell und eine wichtige Grundlage für die Arbeit der SPD.

Unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger haben die verantwortungsvolle Aufgabe übernommen, die sozialdemokratischen Ziele in der aktuellen Ortspolitik umzusetzen.

Ihre SPD Wasseralfingen

 

Veröffentlicht in AG 60plus
am 10.07.2024 von SPD Ostalb

Die scheidenden Vorstände Gertraut Haug, Gschwend, Marga Elser, Lorch, Karl-Hermann Koschorreck, Straßdorf

Demokratie kennt keine Altersgrenze“, mit diesen Worten eröffnete die scheidende Vorsitzende Marga Elser die Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD im Ostalbkreis. Die Seniorinnen und Senioren der SPD hätten sehr wohl eine große Bedeutung innerhalb ihrer Partei, denn sie bewahrten die Grundwerte der Sozialdemokratie und ihre Erfahrungen und ihre Erfolge seit Jahrzehnten bildeten die analoge Cloud der SPD.

In ihrem Rechenschaftsbericht erinnerte Marga Elser an die AG-Gründung durch Alfred Geisel, die Fortsetzung der Aufbauarbeit mit Ute Nagel und Karl Koschorreck, die sie nach nunmehr 15 Jahren und der schwierigen Corona-Zeit abschließen könne. Innerhalb dieses Zeitraums befasste man sich bei 60plus nicht nur mit altersbedingten Thematiken wie der altersgerechten Pflege, einer auskömmlichen Rente, der Altersarmut oder der Gesundheitsversorgung und dem ÖPNV vor Ort. Stets habe auch der Kontakt zu den für den Ostalbkreis zuständigen Abgeordneten zu vielen Informationen aus der aktuellen Politik beigetragen. Bei unzähligen Ausflügen erlebten die Genossinnen und Genossen kulturelle Veranstaltungen wie Besichtigungen von Museen oder eines Bergwerks, dem Hohenasperg, des Staatsarchivs in Ludwigsburg, dem Wasserwerk in Dischingen, der Diskussion über Waldbewirtschaftung. Höhepunkte waren natürlich die Reisen nach Brüssel und Aachen sowie in die Lutherstadt Wittenberg und die Bauhausstadt Dessau.

OrtsvereinDanke

Veröffentlicht in Ortsverein
am 12.06.2024

Enttäuschung, Unverständnis und Erschrecken nach der Europawahl - dann leichte Entspannung nach der Kommunalwahl für die SPD Wasseralfingen mit Hofen.

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 22.05.2024 von SPD Ostalb

Aufgrund der großen Plakatbeschädigungen zur Europawahl im Ostalbkreis setzt die SPD eine Belohnung von 200 Euro aus, falls durch sachdienliche Hinweise Täter ermittelt und überführt werden können. „Die Belohnung gilt nicht nur für unsere Plakate, sondern umfasst die demokratischen Parteien, die im Bundestag vertreten sind. Diese sind alle vom Vandalismus oder den antidemokratischen Kräften betroffen. Es darf nicht akzeptiert werden, dass Sachbeschädigungen oder Gewalt zum Alltag vor Wahlen werden. Deshalb bitten wir die Bevölkerung wachsam zu sein und die Polizei zu kontaktieren, wenn sie etwas mitbekommen“, so SPD-Kreisvorsitzender Jakob Unrath.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 26.03.2024 von SPD Ostalb

Saskia Esken MdB, Vorsitzende der SPD

Die SPD im Ostalbkreis erhält hohen Besuch.

Die Parteivorsitzende Saskia Esken, Bundestagsabgeordnete aus Calw, kommt zum Jahresempfang, der am Sonntag, 14. April 2024, um 11 Uhr im Congress Centrum, Rektor Klaus Straße 9, in Schwäbisch Gmünd stattfinden wird. 

Die Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands spricht über das Thema,

Europa braucht die SPD.

Anschließend wird ein Empfang stattfinden, zu dem Gäste willkommen sind.

Anmeldung bitte hier:

Veröffentlicht in Ortsverein
am 23.03.2024

Ostereieraktion

Trotz des ungemütlichen Wetters ließen es sich die engagierten Mitglieder des SPD-Ortsvereins nicht nehmen, die Tradition des Ostereierverteilens auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt fortzuführen.

WebsoziInfo-News

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Leni Breymaier MdB