SPD Wasseralfingen

 

Internationaler Frauentag am 8. März 2024

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaft, SPD-Frauen, und der SPD-Kreisverband Ostalb machen in einer Pressemitteilung auf den internationalen  Frauentag aufmerksam. Auf verschiedenen Infoständen und Veranstaltungen werben die Sozialdemokratinnen für gleichpolitische Themen.

In Aalen findet am 8. März, ab 15:00 Uhr gemeinsam mit den Jusos ein Infostand statt, an dem Postkarten zu genderpolitischen Themen verteilt werden. Auch in Schwäbisch Gmünd sind der Ortsverein und die SPD Frauen aktiv. Um 12:00 Uhr ist ein Informationsstand am Marienbrunnen geplant. Eine Woche später, am 16.03.24, um 11:30 Uhr  veranstalten die SPD Frauen im Rahmen des Frauentagprogramms ein Frauencafé in der IG Metall Aalen (Friedrichstraße 54). Dazu sind alle Interessierten eingeladen.

„Letztes Jahr sind wir mit dem ersten Frauencafé zum Frauentag gestartet. Seitdem haben fünf Cafés in Aalen, an Orten wie dem Haus der Jugend oder dem Interkulturellen Garten, stattgefunden.“ sagt Eva-Maria Markert, eine der zwei Sprecherinnen der SPD Frauen im Ostalbkreis. Ihr war es wichtig, mit der Idee Frauen zusammenzubringen und zu vernetzen. Das ist gelungen. „Die Initiative Lebendiges Quartier im Grauleshof ist im ersten Café entstanden“, so Markert.

Eine Vernetzung aller gesellschaftlichen Kräfte sei wichtiger denn je, wenn weltweit Frauenrechte attackiert werden. Dem müsse man entgegentreten: „Wo Demokratie geschliffen wird, werden als erstes Frauenrechte geschliffen. Und davon brauchen wir mehr, nicht weniger“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier.

Die SPD Frauen setzen sich für eine Aufwertung der Sorgearbeit und für Lohngerechtigkeit ein. Aber auch Parität in politischen Gremien ist eines der zentralen Ziele.  Das betont auch der SPD-Kreisvorsitzende Jakob Unrath: „Bei den Kommunalwahlen müssen mehr Frauen in die Gremien. Uns ist es als SPD wichtig auf kommunaler Ebene starke gleichstellungspolitische Akzente zu setzen.“

 

Homepage SPD Ostalb

WebsoziInfo-News

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Leni Breymaier MdB