SPD Wasseralfingen

 

Verschobener Aschermittwoch mit Christian Ude - OB a.D.

Veröffentlicht in Ankündigungen


Christian Ude

„Verschobener Aschermittwoch“
mit Christian Ude
Oberbürgermeister der Stadt München a.D.
Freitag, 3. März 2017, 18:30 Uhr
Mühlensaal, Mühlstraße 1, Oberkochen


Christian Ude, geboren 1947, war von 1993 bis 2014 Oberbürgermeister von München. Die Münchner Bevölkerung und Ude hatten sich gesucht und gefunden. Beide gelten als vielseitig, tolerant und offen. Christian Ude war Schülersprecher, Zeitungsredakteur und Rechtsanwalt, wurde viermal zum Oberbürgermeister Münchens gewählt und dreimal zum Präsidenten des Deutschen Städtetags – und immer hat er seinen Anliegen mit pointierten, markanten, meist frei gehaltenen Reden Nachdruck verschafft. Somit lohnt es sich ihm zuzuhören.

Am Aschermittwoch gelten andere Regeln als sonst. Auf die Besucherinnen und Besucher der traditionellen Veranstaltung im Mühlensaal wartet eine Aschermittwochsrede eines Mannes, der viel unterwegs ist, den Menschen auf den Mund schaut und gerne mit ihnen spricht.

Der SPD-Ortsverein Oberkochen und der SPD-Kreisverband Ostalb laden Sie herzlich ein, zu dieser öffentlichen Veranstaltung zu kommen. Die Musiker Philipp Hirth und Tobias Schmitt spielen erneut zur Unterhaltung.

An diesem Abend sind nicht nur Rote herzlich willkommen.

 

Homepage SPD Ostalb

WebsoziInfo-News

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

Ein Service von websozis.info

 

Leni Breymaier

Leni Breymaier